Förderkettenschnellauswahl - Kettenfinder

Förderkette mit MitnehmernDie FB Buchsenförderkettenschnellauswahlliste hilft Ihnen bei der Auslegung und Berechnung Ihrer Förderketten für Kratzkettenförderer, Trogkettenförderer, Querförderer, Becherwerke (Elevatoren), Längsförderer und vielen weiteren Förderaufgaben.

Sie haben nahezu alle europäischen Norm-Förderketten auf einen Blick und sparen sich viel Zeit und Geld bei der Kettenauslegung oder Kettenüberprüfung. 

In der Tabelle finden Sie auch die rechnerischen statischen Sicherheitswerte (Sstat, k3) gegen Bruch.

Die zulässige Gelenkflächenpressung (pi) haben wir auf Basis der rechnerischen statischen Sicherheit gegen Bruch errechnet. Die maximale Gelenkflächenpressung ist sehr wichtig für die Auslegung auf die zu erwartende und gewünschte Lebensdauer.

Die in die engere Wahl kommenden Förderketten müssen auf die dynamische Sicherheit (Dauerfestigkeit, Betriebsfaktor) und die maximal zulässige Gelenkflächenpressung überprüft werden. Dabei unterstützen wir Sie gerne.

Buchsenförderketten mit verschweißten Bolzen und Buchsen Typ HTH

Förderkette mit verschweißten BolzenFB Buchsenförderketten mit verschweißten Bolzen und Buchsen gehören zu den stärksten Förderketten der Welt (in Relation zu ihrem Kettengewicht). Die Konstruktion mit verschweißten Bolzen und Buchsen erhöht die Dauerfestigkeit und Betriebssicherheit um mindestens 30% bis zu mehr als 50%.
Ein positiver Begleiteffekt ist, dass sich durch die bewährte und innovative Konstruktion die Kettenbruchkraft auch um anhähernd dieselben Werte (30-50%) erhöht - und das nur bei sehr geringen Mehrkosten.

Ketten mit verschweißten Bolzen (ab Bolzendurchmesser 18 mm) verursachen bei den meisten Ketten keine höheren Kosten, da wir diese Förderketten auf vollautomatischen Schweisslinien fertigen. Bitte prüfen Sie dies im Einzelfall mit Ihren verlässlichen und kompetenten FB Verkaufstechnikern.

Kettenberechnung für Buchsenförderketten und Kettenräder vom Kettenfachmann

geteiltes Kettenrad für FörderkettenWir haben eine sehr große Erfahrung in der Auslegung von Förderketten, Gabellaschenketten, Flyerketten und Rollenketten und bieten Ihnen wertvolle Tipps bei der Auslegung Ihrer Kettenförderer, Ihrer Hubanlage, oder Ihres Kettenantriebs  an.

Dies beginnt beim optimalen Durchmesser der Kettenräder, Umlenkrollen, den passenden Mitnehmern, des Kettentyps, der Kettengleitleiste, der Schmierung, der Einbausituation und hört mit wertvollen Tipps für Wartung und Instandhaltung von Kettenantrieben oder Kettenförderern auf.

Bei Neuanlagen (Neuauslegungen) empfehlen wir die Förderketten mit verschweißten Bolzen und Buchsen, bei vernieteten Förderketten wählen Sie bitte Buchsenförderketten nach ISO1977 (DIN8167, M-Serie), da diese mit 7facher Sicherheit (statt 6facher Sicherheit bei der FV-Serie) konstruiert sind.
Falls Sie verstärkte Förderketten benötigen empfehlen wir die SMS-Serie, da diese Ketten standardmäßig mit verstärkten Laschen verfügbar sind - hier stimmt Preis und Leistung. Diese Ketten sind meist auch mit verschweißten Bolzen oder verschweißten Bolzen und Buchsen im Werk lagernd (Zwischenverkauf vorbehalten).

Um eine akzeptable Lebensdauer zu erreichen, sollte die rechnerische Gelenkflächenpressung idealerweise bei max. 25-30 N/mm² liegen, abhängig von den Gelenkteilmaterialien, den Wärmebehandlungen und vor allem von den Einsatzbedingungen (Einsatzparametern).

Wir empfehlen Kettenräder mit ungeraden Zähnezahlen, da sich bei allen Förderketten die benachbarten Kettenteilungen ungleichmässig längen. Das hat mit der Förderkettenkonstruktion und dem Gelenkverschleiß zu tun. Ungerade Zähnezahlen reduzieren den Kettenrad-Zahnverschleiß und sie reduzieren den Kettenverschleiß.

Optimierung bestehender Kettenantriebe oder Kettenförderer

Wir helfen Ihnen auch gerne bei Problemen im Betrieb von Kettenförderern weiter. Auf Wunsch kommen wir vor Ort und besprechen Ihre Wünsche, Anregungen oder Probleme. Wir unterbreiten Verbesserungsvorschläge oder Lösungsvorschläge, die wir mit Ihnen diskutieren und auf Wunsch gemeinsam mit Ihnen umsetzen.

Weiterführende Informationen zum Selbststudium oder zum Neugierigmachen finden Sie auf unserer website unter https://www.fb-ketten.at/technisches/lebensdaueroptimierung-in-der-praxis und https://www.fb-ketten.at/technisches/kettenschmierung

Optimale Kettenschmierung

Zusammen mit unseren Partnern von Interflon bieten wir Ihnen Ketten mit optimaler Erstschmierung sowie Hilfe und Unterstützung bei Lebensdauerproblemen an. Durch eine optimale Kettenschmierung können Sie die Lebensdauer um das 60fache verlängern. Sie sparen Geld und Zeit, erhöhen Ihre Anlagenverfügbarkeit und Betriebssicherheit und können Ihre Austauschintervalle und Revisionsintervalle besser planen.

Denn nichts ist teurer als ein ungeplanter Anlagenstillstand oder Produktionsstopp.

Wichtiger Hinweis: FB Buchsenförderketten weisen eine höhere Dauerfestigkeit (höhere zulässige Belastung, höherer zulässiger Kettenzug) als die meisten unserer Bewunderer auf. Bitte achten Sie bei der Kettenauswahl jedoch auf die max. zulässige Flächenpressung. Die Physik setzt auch unseren Qualitäts-Förderketten Grenzen. Falls Sie unsicher sind und sich im Grenzbereich bewegen schlagen wir Ihnen vor, Ihren zuständigen FB-Kettentechniker anzusprechen. Er hilft Ihnen sicher gerne weiter. 

DIN (ISO) lichte Weite b1 (mm) Bolzen Ø
d1 (mm)
Buchsen Ø
d2 (mm)
Innenlaschen h1 x s1
(mm)
 Zulässiger Kettenzug
 Bruchkraft
N min.
 Gelenkfläche ak mm²   Rechn. Sicherheit
k
 Rechn. Gelenkflächen-pressung
pi N/mm² 
M40 20 8,5 12,5 25x4 5.700 40.000 238 7 23,9
SMS_35 18 10 15 25x4 5.800 35.000 260 6 22,3
FV40 18 10 15 26x3 6.700 40.000 240 6 27,9
M56 24 10 15 30x4 8.000 56.000 320 7 25,0
SMS_50 22 12 18 30x4 9.160 55.000 384 6 23,9
FV63 22 12 18 30x4 10.500 63.000 360 6 29,2
M80 28 12 18 35x5 11.400 80.000 456 7 25,0
SMS_85 25 14 20 35x5 14.100 85.000 518 6 27,2
FV90 25 14 20 35x5 15.000 90.000 490 6 30,6
M112 32 15 21 40x6 16.000 112.000 660 7 24,2
FV112 30 16 22 40x6 18.700 112.000 672 6 27,8
SMS_125 35 18 26 40x6 20.800 125.000 918 6 22,7
M160 37 18 25 50x7 22.800 160.000 918 7 24,8
M160HTH 37 18 25 50x7 22.800 210.000 918 9,2 24,8
FV140 35 18 26 45x6 23.400 140.000 846 6 27,7
FV140HTH 35 18 26 45x6 23.400 180.000 846 7,7 27,7
FV180 45 20 26 50x8 30.000 180.000 1.220 6 24,6
FV180HTH 45 20 26 50x8 30.000 234.000   1.220 7,8 24,6
SMS_180 45 20 30 50x6 30.000 180.000 1.220 6 24,6
M224 43 21 30 60x8 32.000 224.000 1.239 7 25,8
M224HTH 43 21 30 60x8 32.000 290.000 1.239 9,1 25,8
SMS_240 55 26 36 60x8 40.000 240.000 1.950 6 20,5
FV250 55 26 36 60x8 41.700 250.000 1.846 6 22,6
FV250HTH 55 26 36 60x8 41.700 325.000 1.846 7,8 22,6
M315 48 25 36 70x10 45.000 315.000 1.700 7 26,5
M315HTH 48 25 36 70x10 45.000 450.000 1.700 12 26,5
SMS_300 65 30 42 70x8 50.000 300.000 2.550 6 19,6
FV315 65 30 42 70x10 52.500 315.000 2.550  6   20,6
FV315HTH 65 30 42 70x10 52.500 410.000 2.550 7,8  20,6
M450 56 30 42 80x12 64.000 450.000 2.400 7 26,7
M450HTH 56 30 42 80x12 64.000 450.000 2.400 7 26,7
SMS_400 80 36 50 70x12 66.600 400.000 3.600 6 18,5
FV400 70 32 44 70x12 66.700 400.000 3.008 6 22,2
FV400HTH 70 32 44 70x12 66.700 520.000 3.008 7,8 22,2
FV500 80 36 50 80x12 83.400 500.000 3.744 6 22,3
FV500HTH 80 36 50 80x12 83.400 650.000 3.744 7,8 22,3
M630 66 36 50 100x14 90.000 630.000 3.384 7 26,6
M630HTH 66 36 50 100x14 90.000 890.000 3.384   9,9 26,6
FV630 90 42 56 90x12 105.000 630.000 4.788 6 21,9
FV630HTH 90 42 56 90x12 105.000 819.000 4.788 7,8 21,9
SMS_650 80 36 50 90x12 108.300 650.000 3.744 6 28,9
M900 78 44 60 120x16 128.000 900.000 4.840 7 26,4
M900HTH 78 44 60 120x16 128.000 1.200.000 4.840 9,4 26,4

Wir sind die Nr. 1 für optimierte Kettenlösungen

Kontakt

FB Ketten, Handelsgesellschaft mbH.
Ihr technischer Kundenbetreuer - Daniel Zahnd
Feldweg 9, CH-3806 Bönigen
SCHWEIZ

Mobil: 079 620 50 97            Fax: 033 822 10 49
e-Mail: zahnd.daniel@fb-ketten.com